Grossfall Bimare

Für Beiträge aller Art
Antworten
MichaB
Beiträge: 6
Registriert: 26. Jun 2019, 14:23

Grossfall Bimare

Beitrag von MichaB » 18. Sep 2019, 19:54

A- Cat Grossfall.jpg
Hallo Freunde
Es klappt einfach nicht : Dieser Haken will einfach nicht immer runter .
Ist das Fall so richtig geknüpft ?. Im voraus schon vielen dank für Eure Ratschläge
download/file.php?mode=view&id=349

nimda
Site Admin
Beiträge: 19
Registriert: 17. Okt 2018, 14:18

Re: Grossfall Bimare

Beitrag von nimda » 20. Sep 2019, 08:38

Hallo Micha,

du musst das Segel ganz hochziehen, dann den Mast um 90 Grad auf die Seite drehen
und dann das Segel nach unten ziehen.
Der normale A-Catler setzt das Segel ohne Fall.
Das Segel wird nach oben geschoben und der Ring wird mit einem Gummiteil so vorgespannt,
dass er ca. 5 mm von der Mastnut entfernt ist.

Gruß
Roland

MichaB
Beiträge: 6
Registriert: 26. Jun 2019, 14:23

Re: Grossfall Bimare

Beitrag von MichaB » 20. Sep 2019, 10:18

Danke , ich probier es
Grüsse vom Bodensee
michael

MichaB
Beiträge: 6
Registriert: 26. Jun 2019, 14:23

Re: Grossfall Bimare

Beitrag von MichaB » 20. Sep 2019, 11:26

Kann das auch an der Keep (Keder ) liegen, dass diese nicht mehr in Ordnung ist ? Landenberger Membrane.
Ich krieg das Ding mit dem Fall nur schwer hoch . Hochschieben geht auf keinen Fall , nach zweidrittel ist Schluss .
Ich glaub, ich muss mal zum Felix .

beka
Beiträge: 5
Registriert: 23. Okt 2018, 08:12

Re: Grossfall Bimare

Beitrag von beka » 20. Sep 2019, 13:24

hallo Micha,
habe seid einiger Zeit auch das Großfall am Acat.
Mit der kleinen Öse auf dem Tophaken , klappt das super und ohne Probleme.
Angeschweisst beim örtlichen Schlosser .
Dateianhänge
IMG_9592.JPG

Antworten